The Elder Scrolls V: Skyrim – gamescom Video (Nintendo Switch)



Neues von Nintendo: The Elder Scrolls V: Skyrim – gamescom Video (Nintendo Switch)

„The Elder Scrolls V: Skyrim“ erscheint am 17. November 2017 für Nintendo Switch.

#Skyrim #NintendoSwitch

Offizielle Webseite: https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/The-Elder-Scrolls-V-Skyrim–1177455.html

Facebook Nintendo Switch: https://facebook.com/NintendoSwitch
Twitter Nintendo Deutschland: https://twitter.com/NintendoDE
Twitch Nintendo Deutschland: https://twitch.tv/NintendoDeutschland
Instagram Nintendo Deutschland: https://www.instagram.com/NintendoDE
Instagram Nintendo Deutschland: https://www.instagram.com/NintendoDE
YouTube Nintendo Deutschland: https://bit.ly/2d3lxTp

Quelle

22 Kommentare

  1. Nintendo macht Werbung dafür und ich hole es mir für die PS4. Wie leider alle Spiele die kurz vor der Veröffentlichung stehen wird es bei der Konkurrenz reduziert auf 19,99€. Das nenn ich guten Third Party Support für die Switch mindestens das 3 fache zu zahlen.

  2. Ein Rollenspiel…verschlingt viel Zeit. Daher werde ich mir Skyrim nicht kaufen. Für solche endlosen Spiele hat man als Erwachsener eigentlich keine Zeit. Ich hänge immer noch an Zelda BotW…das sagt schon alles.. Dafür hole ich mir dann Doom. xD

  3. Das Spiel Skyrim ist ein umfangreiches Spiel und hat eine riesige Welt in der man sehr viel erkunden kann. Es ist möglich das man an dem Speil mehrere Jahre dran sitzt und immer noch wieder ein neues Abenteuer findet. Die Kampf Animation ist auch sehr gut gelungen. Wenn man selber einen Feuer Zauber wirkt wie schön der Zauber aussieht oder auch die Darchen wenn sie sich in die Luft erheben dann auch immer den Staub aufwirbeln. Wen die einzelnen Charaktere Spreche sieht man auch voll gut ihre Lippenbewegungen und auch wie sie wenn sie sauer sind ein bößen (wütenden) Gesichtsausdruck machen. Auch die Effekte wenn irgendwas geschmiedet wird sind ziemlich originell und geben dem ganzen nochmal mehr gutes Spiel Gefühl. Das gleiche auch bei der Archmie. Wenn der Charakter zum Beispiel die Zutaten zerkleinert. Das Spiel an sich ist auch nicht linear sondern man kann sich entscheiden wann man welche Mission (Quest) machen möchte. Man kann auch entscheiden ob man ein netter Held oder ein bößer Schurke sein will. Das Spiel ist einfach sehr gut animiert und ich empfehle jedem Switch Spieler kauft euch das Spiel und genießt es. An die YouTuber die das hier lesen sollten es ist auch zum LPen empfohlen weil es immer etwas neues zu entdecken gibt

  4. "Ich habe mehrere tausende Stunden in Skyrim versenkt…" – Blick wandert nach unten – stille – die Stimme im Kopf: "Fuck, was hätt ich nur in diesen mehr als 1000 Stunden alles machen können? Was für ich nur für ein Leben?…"

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.