Star Wars Battlefront hat KEINE Mikrotransaktionen!

Star Wars: Battlefront wird keine Mikrotransaktionen haben laut eines DICE Entwicklers. Bei EA wundert man sich ja nicht mehr über diese Politik aber nun gab Design Director Niklas Fegraeus in einen Interview mit der Seite Gamespot bekannt, dass das Spiel keine Mikrotransaktionen haben wird.

Alles Freischaltbare lässt sich nur erspielen. Battlefront nutzt ein zwei-Klassen Währungssystem: Punkte und Credits. Ingame Credits bekommt man aber nur durch das Spielen des Spiels. Eigentlich hätte sich dies wunderbar angeboten aber toll das sie es sich anders überlegt haben.

battlefront_3.0

Star Wars Battlefront erscheint voraussichtlich am 19. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.