Nintendo Switch-Game-Coupons



Neues von Nintendo: Nintendo Switch-Game-Coupons

Mitglieder von Nintendo Switch Online erhalten über die Nintendo Switch-Game-Coupons Rabatte auf ausgewählte digitale Spiele!

Für 99 € könnt ihr ein Zweierset Coupons kaufen, von denen jeder gegen die Downloadversion jedes Spiels aus dem Programmkatalog eingelöst werden kann. So erhaltet ihr zwei Spiele zu einem Sonderpreis!

Offizielle Webseite: https://www.nintendo.de/Nintendo-Switch/Nintendo-Switch-Online/Exklusive-Angebote-fur-Mitglieder-1437882.html?utm_medium=social&utm_source=youtube&utm_campaign=NintendoSwitchOnline%7Co1%7CGameVouchers%7Cw20

Facebook Nintendo Switch: https://facebook.com/NintendoSwitch
Facebook Nintendo: https://facebook.com/Nintendo
Twitter Nintendo DE: https://twitter.com/NintendoDE
Twitch Nintendo DE: https://twitch.tv/NintendoDE
Instagram Nintendo DE: https://www.instagram.com/NintendoDE
Instagram Nintendo DE: https://www.instagram.com/NintendoDE
YouTube Nintendo DE: https://bit.ly/2d3lxTp

#NintendoSwitch #NintendoSwitchOnline

Quelle

39 Kommentare

  1. Ein unnötiges Angebot was ich niemals nutzen werde da ich meine Spiele nur Retail hole. Vor allem warum sollte man sich Spiele digital holen wenn die Switch eh nur lächerliche 33GB hat.

  2. Sowas kann sich nur Nintendo ausdenken … no comment. Warum einfach wenn es auch kompliziert geht. Ich hätte lieber einfach normale Sales gehabt die exklusiv für Leute mit dem Abo sind. So wie bei jedem anderen Service auf den anderen Plattformen auch.

  3. Man muss Nintendo online Mitglied sein um die Coupons zu kaufen UND AUCH um sie einzulösen? Das heißt, man ist spätestens 11 Monate nach dem Kauf der Vouchers gezwungen, nochmal Geld für eine Mitgliedschaft auszugeben, nur, damit seinen bereits gekauften und bezahlten Voucher einlösen kann, bevor er verfällt? Nein danke!

  4. Alle regen sich auf, dass die eShop-Preise so hoch sind (vermutlich, weil sie noch nie nachdem WARUM gefragt haben). Jetzt wirkt man dem entgegen…. und damit macht man es auch wieder keinem recht. Worin liegt eigentlich das Problem mit diesem Angebot? Es ist ein Angebot… kein Zwang… kein Muss… einfach nur optional. Retailliebhaber kaufen halt Retail und Downloadfreund kaufen halt Download. Während man beim Retail allerdings immer bessere Preise bekommt, hatte der eShop-Kunde fast immer das Nachsehen. Warum immer dieses bockige Verhalten? Kann man nicht einfach etwas zur Kenntnis nehmen und es akzeptieren?

  5. Umsatzsteigerung … mehr ist das nicht.
    Das ist ein Trick, dass man mehr Geld ausgibt als man sonst würde.

    Es ist immer dass gleiche… ‘‘ Man spart ja Geld‘‘ und so gibst du schneller 99€ aus, als ohne das ‘‘ Ich habe ja gespart‘‘ Gefühl.
    Die Frage, brauchst du das 2te Spiel wirklich bzw wie oft werden Leute ein 2tes Spiel kaufen nur damit sie sparen können um sich selber denn Kauf zu rechtfertigen.

    Für mich werden Nintendos Praktiken immer Dreckiger.
    Erst das mit dem Zubehör… Alles muss man extra Kaufen, alles von Drittherstellern funktioniert nicht, was einen zu denn überteuerten Originalen Zwingt, Dann ein Online Dienst der nichts Bietet und jetzt wo was kommt – da ist es sogar Umsatzsteigernd und indirekt gegen uns.

    Da lobe ich mir PS Plus und X Box Gold,… die VERSCHENKEN Spiele. VERSCHENKEN … So wie in, keine Kosten !
    ( Plus extra Rabatte auf bestehende Rabatte im Sale usw….. )
    Wie wäre sowas mal Nintendo.

  6. Das ist ja wohl ein Witz. 100 Euro für 2 Spiele als Download. Das bekommt man in jedem Laden als physikalische Version günstiger, wenn man eine Rabatt Aktion mitmacht.
    Wenn man noch die Kosten für den unnötigen online Service addiert, wird das noch unattraktiver

  7. Zu teuer. Viele 49.99€ Titel dabei, bei denen das Ersparnis 0€ beträgt. 2 Spiele zum Preis von 60 oder 70€ wäre eine Überlegung wert gewesen. Immerhin sind fast alle Titel physisch 10-20€ günstiger im Handel. Lets go Pikachu = 40€, tropical Freeze =45€, Bayonetta = 50€.

  8. Leider kein gutes Angebot, da man die Spiele erstens nicht mehr verkaufen kann und zweitens sind die Store Preise meist viel zu teuer und man bekommt sie anderswo deutlich billiger, nicht immer aber meistens

  9. Die kommentare machen mich stolz. Zeigt mir das viele immer noch ihre Spiele physisch haben wollen. Und so ein Rotz wie XBOX One all digital kacke ist und niemand will.
    Physisch ist immer besser als Digital.

  10. Bei diversen Elektrofachmärkten kosten die Games meistens 50€ und nur ganz wenige wirklich mal 55 oder 60 €. Von daher lohnt es sich nicht im E-Shop zu kaufen, da dort eh meistens alles teurer ist. Fallt nicht drauf rein und kauft euch von vorne rein die guten Versionen zum anfassen und besitzen und nicht diese imaginären Nullen und Einsen. 😉

  11. Ich warte immer noch auf gescheite Snes-Spiele. Ich meine… Kommt schon! auf der WiiU gab es die auch. ich verstehe nicht, wieso es so unmöglich sein soll, dass man die selben Spiele nun für Online-service-Kunden verfügbar macht.

  12. Das ist doch mal was endlich mal ein Vorteil für Digital käufe. Man hat ja sonst nur Nachteile wenn man Digital kauft. Jetzt habt ihr mich tatsächlich dazu gebracht Smash zu kaufen.
    Und 495 Goldpunkte (4,95€) bekommt man auch noch direkt wieder. Effektiv also 47€ pro Spiel. Damit ist Digital endlich konkurrenzfähig zu Retail.

  13. Leute seht es mal so, zwar kann man agumentieren das die Spiele sie im Laden billiger werden und im eShop IMMER gleich mit den Preisen bleiben aber ich denke es geht um komplett neue Games die rauskommen und im Laden genau so teuer sind als retail wie auch digital Beispiel Mario maker 2 ^^

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.