ARMS – Nintendo Switch-Trailer

ARMS ist eine Mischung aus Boxen und Schießen, bei der man mit ausfahrbaren Armen kämpft. Es erscheint im Frühling für Nintendo Switch.

Offizielle Webseite: https://www.nintendo.de

Facebook Nintendo Switch: https://facebook.com/NintendoSwitch
Twitter Nintendo Deutschland: https://twitter.com/NintendoDE #NintendoSwitch
Twitch Nintendo Deutschland: https://twitch.tv/NintendoDeutschland
Instagram Nintendo Deutschland: https://www.instagram.com/NintendoDE

Quelle

20 Kommentare

  1. Sorry Nintendo.

    Aber nun habt ihr endgültig auch mich mit eurer Scheiß-Technik vertrieben! Die Switch wird NICHT von uns gekauft werden. Und mehr noch: Wir überlegen Euch auf eine Art "Blacklist" zu packen für die nächsten 10 Jahre. Ihr bekommt in Zukunft genau 0 Cent pro Jahr von uns statt derzeit etwa 2000 Euro/Jahr (für Spieleausgaben auf diversen Plattformen).

    Und dieses Spiel ist auch nichts, was mich zu einem Kauf verleiten würde. Aber aufgewärmte Spiele, ein Paywall, dumme Sammlerausgaben, schlechte Akkulaufzeit, ein nicht-tauschbarer Akku, Geplante Obsoleszenz in Switch (ja, wir wissen eben alles, ARM-Chips sind nicht bekannt dafür länger als 5 Jahre bei großer Hitze auszuhalten)…all diese Punkt sind für absolute NO-Go-Punkte!

    Dazu stehen immer noch folgende Fragen im Raum:

    – Kann Switch überhitzen? Wenn ja- was passiert bei einer Überhitzung?
    – Kann ein Switch-Akku wegen Hitze explodieren? Kann er anderweitig beschädigt werden (Siehe Smartphones/Tablets, sogar Googles Pixelphone ist betroffen und nach wie vor ist KEINE LÖSUNG in Sicht xD)
    – Die Switch enthält einen Lüfter. Was passiert, wenn dieser ausfällt?

    Wie hoch sind die Kosten für einen Akkutausch? Wie hoch jene, falls der Lüfter seinen Dienst quittiert?

    Man sieht: Diese "Switch" ist definitiv NICHT von Nintendo entworfen worden, sondern nur eine AUFTRAGSARBEIT von Nvidia.

    Und NVIDIA-Hardware ist in meinem Haus NICHT ERWÜNSCHT!

  2. Smash-Brothers mit langen Armen… Nur, ich kann schon mit Smash-Brothers nichts anfangen.

    Aber grundsätzlich ist jede (gelungene) Marke ja kein Nachteil und ich denke auch "ARMS" findet sein Fans.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.