ALADDIN: Klappt Will Smith als neuer Dschinni…? KinoCheck Talk



Schau dir den Trailer an: ALADDIN: Klappt Will Smith als neuer Dschinni…? KinoCheck Talk

Diesmal im KinoCheck Talk „Aladdin“ 2019 | Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | (OT: Aladdin) Movie Review | Kinostart: 23 Mai 2019 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/55o/aladdin-2019
Disney legt weiter seine Klassiker neu auf. Diesmal hat es ALADDIN erwischt, der in der Live-Action-Verfilmung erneut an der Wunderlampe reibt, aus der diesmal ein blauer Will Smith schwebt. Wie die Disney-Fans Luke und Tobi das Remake finden, erzählen sie im Video. Wie hat Euch der Film gefallen?

Deutscher Filmpodcast ➤ https://kinocheck.me/dfp

#Aladdin leihen/kaufen ➤ http://amzo.in/s/Aladdin
Die aktuell beliebtesten Filme ➤ http://amzo.in/bestmovies
Die meist gewünschten Filme ➤ http://amzo.in/moviereserve

Die neuesten Game Trailers ➤ http://youtube.com/Spiele

Note | Ausschnitt aus Deutscher Filmpodcast | All Rights Reserved. | http://amzo.in sind Affiliate Links. Bei einem Kauf ändert sich für euch nichts, aber ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. | #KinoCheck®

Quelle

12 Kommentare

  1. Will Smith ist einfach ein cooler Dude.
    Habs in beiden Sprachen gesehen und fand es zum Glück sehr gut, weil ich auch mit den alten Filmen aufgewachsen bin 😉

  2. Ich muss gestehen, in dem Moment wo gesagt wurde, das der Film in der Original Sprache geschaut wurde, habe ich nicht mehr weiter zu gehört. Da es schon um die deutsche Version in Deutschland gehen sollte, und dementsprechend auch die Synchronisation. Gerade bei einem Musical Film der alle Texte ins deutsche übersetzt hat.

    Ich habe den Film in deutsch gesehen, ich habe damals, als der Zeichentrick in den deutschen Kinos raus kam, in deutsch gesehen. Und irgendwie hat bisher kaum jemand mal sich über die Änderungen der Songs im deutschen unterhalten. Gerade da ich seit Kindheit an alles nachsingen konnte, stieß mir das am meisten die Galle hoch. Auch wenn es dem Original Text hier näher war, so fehlte mir eindeutig der Nostalgiefaktor aus meiner Kindheit

    Bei der Schöne und das Biest bin ich freudig aus dem Kino gekommen, hier war ich richtig traurig…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.