50 comments

Was sagen Kids über Super Mario Maker für Nintendo 3DS?

by on 7. Dezember 2016
 

Schaut euch in diesem Video an, was unseren jüngsten Fans an Super Mario Maker für Nintendo 3DS am besten gefällt!

Super Mario Maker für Nintendo 3DS ist ab sofort im Handel erhältlich.

Offizielle Webseite: https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-3DS/Super-Mario-Maker-for-Nintendo-3DS-1136170.html

Facebook Nintendo 3DS: https://facebook.com/Nintendo3DS
Twitter Nintendo Deutschland: https://twitter.com/NintendoDE
Twitch Nintendo Deutschland: https://twitch.tv/NintendoDeutschland
Instagram Nintendo Deutschland: https://www.instagram.com/NintendoDE
YouTube Nintendo Deutschland: https://bit.ly/2d3lxTp

Quelle

comments
 
Leave a reply » 1 2 3 4 5 6 7 8 9

 
  • 7. Dezember 2016 at 16:56

    Sagt mal wieso müsst ihr immer den Online-Modus in den meisten 3DS Spielen/Softwaren entfernen, das macht mich ehrlich gesagt traurig. Ein Beispiel wäre auch Flipnote Studio 3D. Wo bleibt das teilen. Lokal ok, aber was ist wenn man keine Freunde hat die das überhaupt interessiert? Hm, ach egal.

    Antworten

  • 7. Dezember 2016 at 16:55

    1:08 Beim 3DS ist neu, dass Nintendo das grundlegende des Spieles (den Online-Modus bzw. das Hochladen der Level) komplett entfernt hat. An einem weiteren Feature hat Nintendo auch sehr lange daran gearbeitet: Nämlich das Suchen der Level zu entfernen. Zu dem ist der Amiibo-pilz weg und Unterstützung für Super Mario Maker Bookmark Level?! Wer braucht den so was?! Nein! Wozu baut man überhaupt die Level? Ah ha! Um vielleicht die Level auf die Wii U Version zu schicken und sie dann dort hochladen? Aber nein! Für so ein Feature müsste man ja Zeit investieren. Wer würde so etwas schon machen? Lieber das Spiel für 40€ anbieten danach merken, dass die bessere Version des Spiels (Super Mario Maker für Wii U) viel günstiger ist als die schlechte. Danach die 3DS Version für 35€ anbieten um dann wiederum den Preis für die Original Version für 40€ anzubieten Große Klasse Nintendo. Große Klasse. Falls das Spiel irgendwann mal für 20€ auf Amazon verfügbar ist kann man mal darüber nachdenken. Die Wii U Version ist einfach die aller Beste. Einige Level die man im Online-Modus finden kann sind einfach unglaublich gut. Man kann Bookmarks erstellen, Level hochladen! Amiibo-pilze verdienen und noch so vieles mehr! Mein Vorschlag für alle die sich die 3DS Version jetzt kaufen: Finger davon!

    Antworten

  • 7. Dezember 2016 at 16:51

    dieses Game verkaufte sich in Japan in der 1Woche 162 Tausend mal.

    Antworten

  • 7. Dezember 2016 at 16:45

    Mit dem Switch Trailer habt ihr doch gezeigt wie es geht, aber jetzt ? Wieder Kinder und Familie ? Warum ?

    Antworten

Leave a Response