Prey-Demo: Die erste Stunde – Jetzt verfügbar

Erfahrt mehr über Prey auf Bethesda.net: https://goo.gl/l1GgUu

Ab sofort könnt ihr die erste Stunde von Prey selbst ausprobieren und den Beginn von Morgans erstem Arbeitstag anspielen. So viel sei bereits verraten: Besonders gut läuft es nicht. Stürzt euch noch vor der offiziellen Veröffentlichung von Prey am 5. Mai in euer Abenteuer auf der Talos I und in den Kampf gegen die Alien-Invasion, die die gesamte Menschheit bedroht. Die Prey-Demo „Die erste Stunde“ ist ab heute weltweit für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Prey erscheint am 5. Mai 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Heute vorbestellen und das Schrotflinte-des-Kosmonauten-Starterpaket erhalten:
https://prey.bethesda.net/de/preorder/

Folgt den Social-Media-Kanälen für weitere Informationen und Neuigkeiten zu Prey:

Facebook: https://www.facebook.com/prey.deu
Twitter: https://twitter.com/bethesda_de
Instagram: https://www.instagram.com/bethesda_de/

Quelle

9 Kommentare

  1. Ich wäre dafür das die PC Spieler gar nicht erst in den Genuss guter Spieler kommt, denn ohne Die Konsolen Spieler würden die Entwickler bei den vielen Raubkopierern kaum was verdienen. Den Löwenanteil zahlen die Konsolen Spieler.

  2. Daumen runter dafür, dass Ihr sämtliche Anfragen auf Twitter, was die PC-Version angeht, ignoriert. VIelleicht sollte die PR-Abteilung mal kundenorientierter werden und sich zumindest für diesen Fehltritt entschuldigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.