Pokémon Go hält sich nicht an deutsches Recht

Der deutsche Verbraucherschutz mahnt Niantic ab. Pokemon Go haltet sich nicht an das deutsche Recht. Einige Klauseln in den Nutzungsbedingungen sowie im Datenschutz verstoßen gegen gültiges Recht und müssen angepasst werden. Wenn dies nicht geschieht droht den Entwicklern eine Klage.

Mehr zu diesen Thema

[google_news region=“de“ limit=“3″ query=“Pokemon Go Verbraucherschutz“]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.