1 comment

Lohnt es sich eine Wii U zu kaufen?

by on 13. November 2016
 

Nintendo hat es nun getan: Die Produktion der Wii U wurde eingestellt. Ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick. Lohnt es sich noch eine Wii U zu kaufen?

Zunächst muss man sagen, dass die Wii U es nicht immer leicht hatte. Neben der Konkurrenz namens PlayStation und Xbox sieht die WiiU aus wie eine Lachnummer. Recht überschaubare Anzahl an Videospielen, ein Tablet wobei niemand weiß was man damit anstellen soll und außerdem ist das Ding sogar noch die teuerste Konsolen. Nicht wirklich Punkte die für einen Kauf sprechen.

Ich selbst habe eine WiiU bei mir zu Hause stehen und hatte auch sehr viel Spaß damit. Ich habe die Konsole gerne mit zu Freunden genommen um eine Runde Mario Kart 8 zu spielen. Wenn eins die Wii U kann, dann ist es lokaler Multiplayer. Abseits davon verstaubte aber meine Wii U. Ab und zu habe ich gerne mal Zelda, Splatoon oder Mario Maker gespielt, aber dabei blieb es auch.

todays-super-mario-maker-01-09-2015

Auf der Wii U gibt es knapp 10 Top Titel und danach folgen mittelmäßige bis grottenschlechte Spiele. Die Top Titel kommen dabei von Nintendo. Die Drittanbieter sind bereits alle abgesprungen. Wer das neue Battlefield, Call of Duty oder Fifa spielen will, der hat mit der Wii U schlechte Karten. Was man aber zugeben muss ist, dass Spiele wie Mario Kart 8, Splatoon oder Mario Maker fantastische Spiele sind die du auf keiner anderen Konsole findest.

Für solche Spiele lohnt sich einfach der Kauf einer Wii U, aber nicht auf Dauer. Ich selbst überlege mir derzeit, ob ich meine Wii U nicht einfach verkaufen soll. Ich besitze meine paar Wii U Titel und ich weiß, dass es auch dabei bleiben wird. Es kommt halt nichts mehr. Nebenan hat mein Bruder Speicherprobleme, weil seine 1 TB Xbox One wieder vor Spielen überquillt. Natürlich guckt man ein wenig neidisch rüber.

wiiu_zombiu_engb_06_mediaplayer_large

Und was denn nun? Lohnt sich der Kauf?

Auch wenn es mir schwer fällt: Wenn mich ein guter Kollege fragen würde, ob er sich denn eine Wii U kaufen soll, dann wäre meine Antwort “Nein”. Für das Geld kann er sich eher eine PlayStation 4 oder eine Xbox One holen und hat mehr davon. Die Wii U ist eher was für Fans und Liebhaber von Nintendo Spielen. Natürlich kann ein Nintendo Fanboy nun beleidigt ankommen und stottern “aa.. aab.. aber MARIO!” sagen, aber dennoch muss Nintendo sowie die Kunden eingestehen, dass die Wii U ein Flopp ist.

Ich wünsche natürlich Nintendo viel Glück für die Zukunft und hoffe, dass der Name weiterhin für großartige Videospiele steht. Die Nintendo Switch steht bereits vor der Tür und mal schauen ob die Konsole besser ankommt.

comments
 
Leave a reply »

 

Leave a Response