0 comments

Fritzbox – Gefährliche Sicherheitslücke entdeckt

by on 11. Januar 2016
 

Wenn ihr eine ältere Version der Fritzbox besitzt, solltet ihr schleunigst die neuste Firmware-Version installieren. Die alte Version enthält nämliche gefährliche Sicherheitslücken.

Durch die Sicherheitslücke kann der Angreifer auf eurem Router Root-Rechte erlangen.
Dafür muss er jedoch direkt mit dem Router über LAN verbunden sein, oder Zugriff über eine präparierte Webseite erlangen.

Hat er einmal diese Rechte, so kann er den Router dauerhaft kompromittieren.
Er kann dadurch euer Internet überwachen und auf eure Kosten telefonieren, wenn ihr euer Telefon ebenfalls mit dem Router verbunden habt.

Betroffen von der Sicherheitslücke sind die Modelle 272, 7272, 3370, 3390, 3490, 7312, 7412, 7320, 7330 (SL), 736x (SL) und 7490, wenn darauf eine Firmware installiert ist, deren Versionsnummer kleiner als 6.30 ist.

Für die Installation der aktuellsten Version müsst ihr einfach in der Benutzeroberfläche der Fritzbox auf Assistenten, Update oder auf System gehen und dort das Update installieren.

FritzBox Update installieren

So könnte euer Fritzbox-Fenster aussehen. Dann einfach wie angeben das Update installieren.

 

Quelle: http://www.gamestar.de/

Be the first to comment!
 
Leave a reply »

 

Leave a Response