DEATH NOTE „Ryuk“ Clip & Trailer German Deutsch (2017) Netflix



Offizieller „Death Note“ Clip & Trailer Deutsch German UT 2017 | Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | (OT: Death Note) Movie #Trailer | Kinostart: 25 Aug 2017 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/9c4/death-note-2017
In der Serie Death Note in Anlehnung an den berühmten japanischen Manga von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata stößt ein Highschool-Schüler auf ein besonderes Notizbuch mit übernatürlichen Kräften. Schreibt der Eigentümer den Namen einer Person darin auf und stellt sich dabei deren Gesicht vor, wird die betreffende Person sterben. Von seinen neuen göttlichen Fähigkeiten berauscht, tötet der junge Mann fortan alle, die er als lebensunwürdig erachtet.

#DeathNote leihen/kaufen ➤ http://amzo.in/s/Death-Note
Die aktuell beliebtesten Filme ➤ http://amzo.in/bestmovies
Die meist gewünschten Filme ➤ http://amzo.in/moviereserve

Die neuesten Game Trailers ➤ http://youtube.com/Spiele

Note | Death Note german trailer courtesy of Netflix International B.V.. | All Rights Reserved. | http://amzo.in sind Affiliate Links. Bei einem Kauf ändert sich für euch nichts, aber ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. | KinoCheck®

Quelle

43 Kommentare

  1. oh gott noch schlimmer als die erste real verfilmung und schön amerikanisiert…achja und der politisch korrekte schwarze darf natürlich auch nicht fehlen.

    Eine absolute witznummer.

  2. Ich:Was habt ihr mit L, Light, Misa und der Story gemacht?!
    Netflix: Wir haben ihr Aussehen und ihren Charakter vollkommen ausgewechselt und in der Story nur das Death Note gelassen.
    Ich: WARUM??
    Netflix: Weil wir dachten: Death Note war so ein erfolg und hat den Machern so viel Geld eingebracht da machen wir einfach einen Film der Komplet anders ist das einzige was bleibt sind die Namen und das Death Note und wir nennen ihn nur Death Note damit wir noch mehr Geld bekommen.
    Ich: Aber damit versaut ihr Death Note und die die Death Note noch nicht kennen denken falsch davon.
    Netflix: Uns doch egal wir wollen nur Geld.
    Ich: T-T

    Ja ich habe mit Netflix telefoniert und das Gespräch lief genau so ab.. ^^

  3. Ich find einfach kacke wie die die Charaktere dargestellt haben Light als Amerikaner Ryuk komplet unwitzig UND WIESO ZUM F*CK IST L SCHWARZ nix gegen schwarze aber das passt einfach nicht zu l und benhmt er sich nicht wie l

  4. Würd ich nicht den Anime und den Film gesehen haben, würde ich sagen das könnte ne echt gute Story werden, aber hier haben die hingeschrieben based on the manga und das erst mal die Charaktere so anders aussehen und zweitens die sich ein bisschen näher an die Story hätten halten können, wenn die schon basierend hinschreiben. So oder so klingt auch diese Story spannend und icv würde sie mir mal ohne Vorurteile anschauen.

  5. Hier geht es nicht darum ob L schwarz ist oder Kira kein chinese, ok?!
    Die Charaktere sind einfach nur falsch und nicht authentisch vom original übernommen worden:
    1) Kira wird von Ryukk (Todesgott) überredet das Death Note zu benutzen???? Kira hat einen Götterkomplex und zwar von Anfang an, er hat schon so viele Menschen getötet bevor der Todesgott sich ihm gezeigt hat.

    2) L ist ein introvertierter Mensch. Seine Füße berühren nie den Boden wenn er sitzt und er trägt keine Schuhe. Außerdem hält er auch nicht viel von Mode oder Hygiene generell…der L hier scheint ein schwarzer berühmter High school boy zu sein lol.

    BITTE, nicht Death Note nach dem Netflix Fake bewerten. Das Original schauen und zwar auf original Sprache mit Untertitel, denn bei der Deutschen Sync wurde sehr gespart.

  6. Was mich irgendwie stört, ist, dass Light irgendwie dazu ermutigt wird das Buch zu verwenden. ("Wir schreiben XY Namen auf und schauen was passiert." "Hilf ihr.") Ist zwar schon n Weilchen her seitdem ich DN geschaut hab und es interessiert mich auch nicht ob und wie schlecht die Netflix Version ist. Nur ich meine mich erinnern zu können, dass Light die Wahl hatte, ob er es denn wirklich verwenden wollte (Was er ja bekanntlich gemacht hat.) Wie die gesamte Serie wird kann ich (und eigentlich sonst auch keiner) jetzt noch nicht sagen. Auch wenn die Erwartungen von ziemlich allen Fans höher waren.
    Aber hey. Das ist nur meine Meinung, die ich hier in die Kommentare schreibe. (wow wollt eig. gar net dass der kommentar so lang wird hahaha)

  7. Ich finde auch wer wirklich den Anime gesehen hat ist einfach nur schockiert über diesen Trailer grad dieses Gefühlslose war das was Light so besonders gemacht hat und ich finde das auch viel an der Geschichte gedreht wurde Ryuk hat auch nicht zu Light gesagt das alles nur ein Traum wäre naja ich lass mich aber dennoch von etwas besseren überraschen..

  8. Also ich finde die Originalen Filme einfach genial, und auf ihre art unersetzbar. Bin aber überzeugt das Light, wie L, den verstand besitzen würden zu verstehen das dies hier ein Neuer versuch ist auf einem anderen Blickwinkel zu unterhalten. Wenn man seinem geringen verstand die Chance gibt, nicht alles zu vergleichen.Was für viele die größte Hürde ihres Microskopischen Horizont bedeutet, würde man Objektiv Urteilen können. Dazu muss man ihn natürlich auch erstmal gesehen haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.